Seminarkalender

Beschreibung als PDFAnmeldung als PDFzurück

Thema:

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO

VA-Nr.:

ADA 2022 MD

Bereich:

Personal und Organisation und IT

+++Achtung: Unterricht findet online und in Präsenz statt+++

Gem. § 28 BBiG darf nur ausbilden, wer persönlich und fachlich geeignet ist.
Die fachliche Eignung umfasst vor allem die für den jeweiligen Beruf erforderlichen fachlichen Kenntnisse.
In der Regel muss der Ausbilder über eine Abschlussprüfung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung verfügen.

Zur fachlichen Eignung gehören aber auch berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse.

Nach der Ausbilder-Eignungsverordung (AEVO) müssen alle Ausbilder die arbeitspädagogischen Kenntnisse durch eine Prüfung nachweisen.

Der Lehrgang umfasst folgende Lernfelder:

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von
Auszubildenden mitwirken

3. Ausbildung durchführen

4. Ausbildung abschließen

Dauer des Lehrgangs

96 Unterrichtsstunden

Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Prüfung und einer Lehrunterweisung ab.
Zuzüglich fallen Prüfungsgebühren an.

Dozenten:

SIKOSA-Dozententeam

Arbeitsmittel:

PC /Laptop /Tablet /Smartphone, stabile Internetverbindung,
Lautsprecher /Kopfhörer, Mikrofon, Chrome-Browser /Firefox /Edge oder Safari (aktuelle Versionen)

Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)
Verordnung über die Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (VOVfA)
Tarifvertrag für die Auszubildenden des öffentlichen Dienstes (TVAöD)

Datum: 14.06.2022

Zeit: 8:15 - 15:15 Uhr

Seminarort:
Institutsgebäude Magdeburg
Albrechtstr. 7
39104 Magdeburg
Raum: Raum siehe Aushang

Veranstalter:
SIKOSA e. V.
Tobias Schröder

Preis Mitglieder: 432 Euro

Preis Nichtmitglieder: 576 Euro

Beschreibung als PDFAnmeldung als PDFzurück