Zertifikatslehrgänge

ZERTIFIKATSLEHRGANG Kinderschutzfachkraft - Qualifizierung von Fachkräften mit Tätigkeiten im Kinderschutz (SIKOSA e. V.)

ZERTIFIKATSLEHRGANG Kinderschutzfachkraft
- Qualifizierung von Fachkräften mit Tätigkeiten im Kinderschutz

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen und deren Wohl, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Wenngleich diese Aufgabe allen Menschen zufällig, sind es vor allem die Pädagog/-innen aus den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe, die regelmäßig mit komplexen Fragen und konkreten Fällen zum Thema Kindeswohl konfrontiert sind. Professionelles Handeln im Rahmen des Bundeskinderschutzgesetzes und der §§ 8 a und b SGB VIII erfordert dabei eine hohe Fachkompetenz der pädagogischen Fachkräfte. Eine korrekte Einschätzung der Gefahr des Kindeswohls setzt dabei voraus, dass die Fachkraft über psychologisch - pädagogische Kenntnisse und Erfahrungen verfügt. Zudem sind rechtliche Kenntnisse aus dem Familien- und Sozialrecht unbedingt erforderlich. Die Kinderschutzfachkraft muss die Beteiligten beraten und über Hilfemöglichkeiten und Netzwerkstrukturen informieren.

Für Anmeldung und weitere Infomationen:

KsF 2024 HAL ab 12.08.2024 im SIKOSA e. V., Standort Halle (Saale)

KsF 2024 MD ab 28.11.2024 im Institutsgebäude Magdeburg

ZERTIFIKATSLEHRGANG Kommunalfachwirt/-in kommunaler Vollzugsdienst (SIKOSA e. V.)

Dieser Lehrgang richtet sich Mitarbeiter/innen im Verwaltungsvollzugsdienst.

Anmeldung und weitere Informationen:

ZVollZD 2024 HAL, ab 02.09.2024, Standort Halle (Saale)

ZVollZD 2024 MD, ab 06.11.2024, Institutsgebäude Magdeburg

ZERTIFIKATSLEHRGANG Kommunalfachwirt/in Bau und Umwelt (SIKOSA e. V.)

Dieser Lehrgang dient der Weiterentwicklung von Beschäftigten des technischen Verwaltungsdienstes.
Den Teilnehmenden werden Kenntnisse des öffentlichen Rechts vermittelt und die Grundsätze des Verwaltungshandelns verdeutlicht.

Der Schwerpunkt der Wissensvermittlung liegt dabei auf dem Gebiet des allgemeinen Verwaltungsrechts und des Baurechts und der praktischen Anwendung des Erlernten.

Anmeldung und weitere Informationen:

3. ZBau 2024 MD, ab 03.04.2024 in Magdeburg

ZERTIFIKATSLEHRGANG Kommunalfachwirt/in Liegenschafts- und Gebäudemanagement (Sikosa e.V.)

Dieser Lehrgang dient der Weiterentwicklung von Beschäftigten im Liegenschafts- und Gebäudemanagement.
Neben dem fachspezifischen Wissen werden auch Kompetenzen für die Organisation und Kommunikation vermittelt.
Der Lehrgang ist modular aufgebaut. Die Module können einzeln oder komplett belegt werden. Bei Belegung aller Module erhalten die Teilnehmer ein entsprechendes Zertifikat.

Anmeldung und weitere Informationen:

ZGeb 2023 MD, ab 11.10.2023 in Magdeburg

ZERTIFIKATSLEHRGANG Sachbearbeiter/-in Forderungsmanagement im Innendienst (Sikosa e.V.)

ZERTIFIKATSLEHRGANG Sachbearbeiter/-in Forderungsmanagement im Innendienst
Sikosa e.V.

Der Lehrgang richtet sich an Neueinsteiger/-innen, aber auch an Praktiker/-innen, die vorhandenes Wissen festigen und vertiefen wollen. Er gliedert sich in fünf Präsenzmodule, die jeweils aufeinander aufbauen, und ein sechstes Online-Modul, das den Wissenstransfer in die Praxis sichert. Teilnehmer/-innen erhalten für die Teilnahme an allen Modulen ein Zertifikat zum Sachbearbeiter/-in Forderungsmanagement Innendienst.

Für Anmeldung und weitere Informationen:

SbFI 2023 MD/HAL ab 07.11.2023

Hinweis:

Der Lehrgang findet im online-Format statt!

ZERTIFIKATSLEHRGANG Digitale Transformation in der Verwaltung (Hochschule Anhalt / Sikosa e.V.)

ZERTIFIKATSLEHRGANG Digitale Transformation in der Verwaltung (Hochschule Anhalt / Sikosa e.V.)

- mit Möglichkeit zur Zertifizierung als Kommunaler Digitalisierungsmanager (SIKOSA e. V.) -

Das Studienprogramm ist eine Kooperation zwischen dem Kommunalen Studieninstitut Sachsen-Anhalt (SIKOSA e. V.) und der Hochschule Anhalt mit Unterstützung des Städte- und Gemeindebundes Sachsen-Anhalt.

Als Experte für die digitale Transformation der kommunalen Verwaltung treiben Sie die Transformation der Arbeitswelt in der öffentlichen Verwaltung aktiv voran. In diesem interdisziplinären Programm erhalten Sie umfassendes Wissen zu rechtlichen, technischen und organisatorischen Themengebieten rund um die Digitalisierung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf einem hohen Praxisbezug.
Insgesamt werden 6 Module, davon ein spezielles Modul jeweils für IT-Mitarbeiter/-innen und für Verwaltungsmitarbeiter/-innen, angeboten.
Jedes Modul enthält drei Themenschwerpunkte zu je 8 Stunden, die in Präsenz und/oder Online sowie Selbstlerneinheiten an der Hochschule Anhalt in Köthen bzw. beim Kommunalen Studieninstitut in Magdeburg bzw. Halle absolviert werden. Bei entsprechenden Zugangsvoraussetzungen besteht beim Kommunalen Studieninstitut zusätzlich noch die Option zur Abnahme einer Zertifizierungs-Prüfung als Kommunaler Digitalisierungsmanager (SIKOSA e. V.)

Anmeldung und weitere Informationen:

2. ZDTV 2023, ab 17.04.2023

ZERTIFIKATSLEHRGANG Öffentliches Vergaberecht (SIKOSA e. V.)

Dieser Zertifikatskurs richtet sich an Bedienstete öffentlicher Auftraggeber, die mit Beschaffungen sowohl unterhalb als auch oberhalb der Schwellenwerte befasst sind.

Den Teilnehmenden wird das Vergabeverfahren von der Vorbereitung über die Durchführung und Zuschlagserteilung bis zur Nachbereitung aufgezeigt. Anhand zahlreicher Beispiele und Übungsaufgaben erhalten Sie für Ihre Berufspraxis die notwendige Sicherheit.

Anmeldung und weitere Informationen:

9. ZVerg 2023/MD, ab 02.11.2023 in Magdeburg

ZVerg 2024, 07.11.2024, Institutsgebäude Magdeburg

ZERTIFIKATSLEHRGANG kommunale/r Energiebeauftragte/r Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt, LENA und SIKOSA e. V

Aus-bzw. Weiterbildung zur /zum Kommunalen Energiebeauftragten (KommEB)

Ab September 2018 bietet das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e.V. (SIKOSA) gemeinsam mit der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) und der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt eine Aus-bzw. Weiterbildung zur /zum Kommunalen Energiebeauftragten (KommEB) an.

Für Ihre Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link:

4. ZKommEB 2023, ab 11.10.2023 in Magdeburg

ZERTIFIKATSLEHRGANG Brandschutzbeauftragte/r (Sikosa e.V.)

Aus-bzw. Weiterbildung zur /zum Brandschutzbeauftragten (SIKOSA e. V.)

Das Arbeitsschutzgesetz fordert in § 3 von Arbeitgebern, für eine geeignete Organisation zu sorgen um die Sicherheit der Beschäftigten zu gewährleisten. Die immens große Zahl von Vorschriften erschwert es Unternehmern und Verwaltungsleitern als letztlich Verantwortliche, diesen Bereich ausreichend zu überblicken. Deshalb kann aufgrund besonderer Rechtsvorschriften, behördlicher Auflagen oder der erfolgten Gefährdungsbeurteilung nach § 5 ArbSchG die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten angezeigt sein, der den Verwaltungsleiter entsprechend berät.

Die Ausbildung entspricht den Anforderungen der DGUV Information 205-003 bzw. der vfdb-Richtlinie 12/09-01 sowie VdS3111.

Für Ihre Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link:

ZERTIFIKATSLEHRGANG Brandschutzbeauftragter (SIKOSA e.V.), 4. ZBrand 2024 MD, 23.09.2024 im Institutsgebäude Magdeburg

Kommunalfachwirt/-in kommunales Controlling (SIKOSA e. V.)

Aus-bzw. Weiterbildung zur /zum  Kommunalfachwirt/-in kommunales Controlling (SIKOSA e. V.)

Durch die Qualifizierung erlangen die Teilnehmenden eine fundierte Grundlage zum Aufbau eines den jeweiligen Gegebenheiten entsprechendes Controllingkonzeptes in Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen. Durch eine klar verständliche und lebendige Wissensvermittlung bekommen die Teilnehmer alle wichtigen Instrumente und Techniken des Controllings in die Hände gelegt, um sie anschließend in den Verwaltungen sicher anzu-wenden.

Für Ihre Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link:

ZContr 2024 ab 02.02.2024, als Web-Seminar

Qualifizierungskurs - pädagogische Fachkraft Fachspezifische Weiterbildung gemäß § 21 Abs. 3 KiFöG LSA

+++Der Lehrgang findet im Online-Format und / oder in Präsenz statt.+++

Der Qualifizierungskurs richtet sich an Personen gemäß § 21 Abs. 3 Nr. 2 oder 4 KiFöG des Landes Sachsen-Anhalt, die als pädagogische Fachkräfte tätig sein wollen. Die Weiterbildung baut auf dem Bildungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt `Bildung: elementar – Bildung von Anfang an`auf. Die Weiterbildung findet in kleinen Gruppen statt und wird von erfahrenen Dozentinnen aus Praxis und Lehre geleitet. Verantwortlich zeigt sich hier die Werkstatt für KitaQualität.

Für Ihre Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link:

Dieser Lehrgang ist aktuell nicht geplant, bitte setzen Sie sich bei Bedarf mit uns in Verbindung.

FinanzbuchhalterIn / Kommunales Rechnungswesen (IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH/SIKOSA e. V.)

Die Erfassung und Auswertung quantifizierbarer Vorgänge sind für leistungsfähige Kommunen unverzichtbar. Das betriebliche Rechnungswesen liefert dazu systematische Informationen für die Planung, Steuerung und Kontrolle des wirtschaftlichen Erfolges.

Kenntnisse im betrieblichen Rechnungswesen brauchen Buchhalterinnen/Buchhalter und Kostenrechnerinnen/Kostenrechner genauso wie die Budgetverantwortlichen, um den Erfolg aktiv mitzugestalten. Das Trainingskonzept unterstützt Kommunen und Beschäftigte, Daten und Zahlen richtig zu interpretieren und in Entscheidungsprozesse einfließen zu lassen.

Für Ihre Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link:

13. FIBU 2023, Institutsgebäude Magdeburg, ab 10.09.2024

Bilanzbuchhalter/-in (kommunal) IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH und SIKOSA e. V. - Neues Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen

Hinweis: Dieser Lehrgang richtet sich an Interessenten, die über anwendbare Grundkenntnisse im Rechnungswesen verfügen.
Gesamt: = 400 Unterrichtsstunden

Für Ihre Anmeldung und weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link:

18. BIBU 2023, Institutsgebäude Magdeburg, ab 27.09.2023